Home of Fluids

PUMPEN

JEC Hygiene- und Lebensmitteldrehkolbenpumpen

 

Förderleistung: max. 100 m³/h
Förderdruck: max. 200 m

  • pulsationsfreie Förderung
  • rechts- bzw linksdrehend 
  • elektrisch beheizbar
  • mehrere Abdichtungsvarianten
  • hohe volumetrische Effizienz
  • Viskosität bis 100.00 cp   

Zertifikate:

  • FDA
  • EHEDG
  • 1935/2004/EC
  • ATEX

Pumpeneigenschaften:

  • Gehäuse: Medienberührte Teile Edelstahl SS316  mit hochwertigen 0,6 Ra Oberflächenfinish
  • Dichtungen: je nach Medium mit Lippendichtung, einfacher oder doppelter Gleitringdichtung                         
  • Anschlüsse: SMS, RJT, DIN, ISO, Tri-Clamp und Flansch verfügbar
  • CIP: Optimales CIP wird durch die O-Ring Positionierung sichergestellt, welche den Totraum zwischen Gehäusedeckel und Pumpengehäuse minimiert.
  • Rotorgeometrien: breite Auswahl von single wing, bi-wing, dreiflügelig, mehrflügelig, schraubenförmig, bis Zahnrad möglich.

Einsatzgebiet:

Lebensmittel: Desserts, Joghurts, Sahne, Molke, Käse, Schokolade, Säfte, Hefe, Aromen, Zuckerlösungen, Marmelade, Ketchup, Mayonnaise, Senf, Essig, Teigwaren, etc.
Kosmetik & Pharma: Arzneimittel, Hautcremes, Shampoos, Seife, etc.
Chemie: Waschmittel, Druckfarbe, Additive, Pigmente, Lacke, Harze, Isocyanate, Polyol, Klebstoffe, Reinigungsmittel, Lösungsmittel, Öl, etc.  

Anfrage und weitere Informationen

DOWNLOAD

zurück

Pumpentechnik und Anlagen für alle Arten von Flüssigkeiten

Über 40 Jahre Erfahrung mit unterschiedlichsten Aufgaben und Anwendungen in der Pumpentechnik haben ihren Niederschlag in einer Vielzahl von zufriedenen Kunden aus Industrie, Gewerbe, Bau und Kommunal gefunden. Sonnek Engineering arbeitet herstellerunabhängig – die Wahl der richtigen Pumpentechnik erfolgt daher nach technischen und wirtschaftlichen Optimierungsgründen und nicht nach Verfügbarkeit.

 

 

Sonnek Pumpenfolder