Home of Fluids

PUMPEN

EDUR Mehrphasenpumpe

Förderleistung: max. 180 m³/h
Förderdruck: max. 40 m
Temperatur: -40 bis +140 °C

  • fördert bis zu 30% Gasanteil
  • stabile Erzeugung von Microblasen
  • hoher Dispersionsgrad
  • optimale Laufradströmung

Horizontale Mehrphasen-Kreiselpumpen zur Förderung von Flüssigkeits-Gas-Gemischen und zur Anreicherung von Flüssigkeiten mit Gasen.

Dieser Kreiselpumpentyp ist ideal zur Förderung von Flüssigkeits-Gas-Gemischen und zur Anreicherung von Flüssigkeiten mit Gasen. Erreicht werden sehr feinblasige Dispersionen. Damit eignen sich die Mehrphasenpumpen auch als dynamische Mischer. Hauptanwendungsgebiete sind Biokraftstoffanlagen, Druckentspannungsflotation, Neutralisation, Trinkwasseraufbereitung, Bioreaktoren, Rohölwasserseparation auf Bohrinseln und Ölfeldern sowie allgemeine Verfahrenstechnik.

Für viele Problemlösungen bieten die EDUR  Multiphasenpumpen enorme Vorteile:  

  • Offenes Laufradkonstruktion für sichere Gasmitförderung bei gleichzeitiger Energieeinsparung
  • Modellabhängig können bei stabilem Förderverhalten Gasanteile bis zu 30% mitgefördert werden
  • Bei der Gasanreicherung von Flüssig-keiten werden Lösegrade bis hin zur Sättigung erreicht
  • Die Dispersion enthält gleichmäßig verteilte Mikroblasen bei einem mittleren Durchmesser von ca. 30 µm
  • Die direkte Zugabe des Gases in die Saugleitung erlaubt die Reduzierung von Systemkomponenten  (Kompressoren, Druckkessel, Steuerung, Ventile) gegenüber bisherigen Anlagenkonzepten

Anwendungen:

  • Druckentspannungsflotation zur Abwasseraufbereitung und Wertstoffrückgewinnung
  • Bohrölwasseraufbereitung
  • Begasungsflotation
  • Schlammrückhalt in biologischen Kläranlagen
  • Neutralisation von Laugen
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Denitrifikation von Abwässern
  • Ozonisierung von Trink- Prozess-, Sicker-, und Abwasser

Anfrage und weitere Informationen

  • , 0.00
zurück

Pumpentechnik und Anlagen für alle Arten von Flüssigkeiten

Über 40 Jahre Erfahrung mit unterschiedlichsten Aufgaben und Anwendungen in der Pumpentechnik haben ihren Niederschlag in einer Vielzahl von zufriedenen Kunden aus Industrie, Gewerbe, Bau und Kommunal gefunden. Sonnek Engineering arbeitet herstellerunabhängig – die Wahl der richtigen Pumpentechnik erfolgt daher nach technischen und wirtschaftlichen Optimierungsgründen und nicht nach Verfügbarkeit.

 

 

Sonnek Pumpenfolder